kleid finja

am freitag war das wetter bei uns ein absoluter traum ...
es war super warm und es kamen frühlingsgefühle auf...
ich hab genug von schnee und kälte

ich hab vor einiger zeit das kleid finja (mit einigen schnittänderungen) genäht...

das kleid trieb mich fast in den wahnsinn o_O

ich habe mir einen (wie könnt es anders sein) petrolfarbenen strickstoff
dafür ausgesucht...
diesen hab ich mit jersey gefüttert


meine overlock fand das ganze beim kragen  und vor allem beim bündchen dann nicht mehr ganz zu toll ...
(2x strickstoff, 2x jersey)
ständig sind die nadeln abgebrochen...
nach langem hin und her und fluchen,
hab ich es mit der nähmaschine genäht

das kleid ist trotzdem super schön geworden ...
es gehört zu einen meiner lieblingsteilen

die kleine stoffblume ist abnehmbar und gibt dem kleid den letzten schliff

das pferd gehört meinem papa 
sie war super lieb ...
bestechlich war sie natürlich auch ;)
dabei entstanden auch ganz lustige bilder...
"her mit der karotte"

die sonne war so hell...
bin ich gar nicht mehr gewöhnt ...
ich bin ja sowieso eher der vampir der ohne sonnenbrille nicht kann :)

es hat super viel spaß gemacht mit der süßen maus
und die wiese wird schon wieder etwas grün *freu*

die fotos hat meine super liebe cousine gemacht
ein ganz große danke nochmal...


habt einen schönen sonntag 
bei uns ist das wetter wieder traumhaft schön

liebe grüße
eure 
Rebecca



schnittmuster:  drei ems - kleid finja

Kommentar schreiben

Kommentare: 0