nameless hoodie

als carina von sewera zum probenähen aufgerufen hat

und ich diesen traumhaften hoodie schnitt sah

musste ich mich einfach bewerben 

 

 

und die liebe carina 

hat mich genommen

 

ach wie habe ich mich gefreut

 

den 1. habe ich euch ja hier schon gezeigt

 

der zweite sollte etwas eleganter werden

 

und das wurde er

ich habe ihn aus

schwarz/beigem strickstoff

+

schwarzem jersey 

genäht

 

dieses mal mit kragen

statt 

kapuze

 

der strickstoff und die taschen

sagen wir mal die habe sich nicht so ganz gut mit einander verstanden *kicher

 

aber ich habe es hinbekommen 

und

ich liebe meinen 2ten hoodie fast noch mehr als meinen ersten 

 

er ist soooo schön weich 

 

und er ist länger als der erste

wodurch ich ihn super zur hose oder zur leggings tragen kann

 

ach der schnitt ist einfach traumhaft 

 

ab heute könnt ihr euch den schnitt holen 

 

ich würde mich freuen ganz viele hoodies zu sehen

man kann ihn aus so vielen verschiedenen stoffen nähen

und jedes mal schaut er anders aus  

 

habt einen schönen tag meine lieben

 

eure

Rebecca

 

schnittmuster: nameless hoodie - sewera

 

 

verlinkt bei:

rums

create in austria

seasonal sewing

lieblingsstück4me

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    naadisnaa (Donnerstag, 17 März 2016 16:14)

    Der Hoodie ist echt schön geworden und sieht so gemütlich aus, gerade auch, weil er so lang ist.
    Lg Kathrin

  • #2

    Rebecca (Freitag, 18 März 2016 08:22)

    Liebe Kathrin,

    danke dir. Ja er ist wirklich total gemütlich und trotzdem schön Figur betonend