Gassitasche

manchmal liebe ich es kleine frimeligen arbeiten

das macht wirklich spaß

 

wenn man etwas ganz wunderbares in den händen hält 

das einen doch etwas mehr gefordert hat :)

genäht habe ich wieder einmal eine gassitasche

 

sie hat 2 großere taschen

einen abnehmbaren, innen beschichteten leckerliebeutel

einen karabiner für den schlüssel etc.

 

verziert habe ich das ganze mit einer hundepfote

so kam der plotter auch wieder einmal zum einsatz <3

 

meine gassitasche ( hier ) ist auch immer noch ganz viel im einsatz

ist sie doch einfach praktisch

man hat alles dabei 

und 

trotzdem immer die hände frei

 

 

mehr lesen

neues hundegschirr

heute zeige ich euch endlich mal wieder etwas anderes

nicht nur kleidung

 

sammy hat ein neues geschirr bekommen

das alte ist leider zu weit geworden

 

sammy ist leider nicht immer glücklich über fotos

dieses mal fand er es ganz doof, dass ich ihn auf seinem balkon gestört habe

 

jaja ganz recht... seid wir in der neuen wohnung wohnen

ist der balkon sein lieblingsplatz egal ob es regnet oder die sonne scheint 

 

so schön zu sehen wie wohl sie sich in der neuen wohnung fühlen 

 

der bruststeg ist wieder doppelt so breit wie die restlichen bänder

das ganze geschirr hat wieder nur 1 verschluss und natrlich den ring zum anleinen

 

so kann nichts drücken oder scheuern

 

dieses mal habe ich das gurtband mit einem schönen webband verziert

es steht ihm richtig gut wie ich finde 

 

mehr lesen

hunde halstuch

meine hunde

haben in

meinem leben

einen ganz besonderen stellenwert

 

sammy - ist mein seelenhund 

 

wir verstehen und ohne "worte"

er ist mein kleines sensibelchen

er merkt sofort wenn etwas nicht in ordnung ist

 

monchichi - ist mein kleiner sonnenschein

obwohl bei ihr würden wohl so einige dinge passen *kicher*

 

wirbelwind

terrorqueen

knutschkugel

prinzessin

usw.

 

aber sie schafft es immer mir ein lächeln auf die lippen zu zaubern ...

deshalb habe ich mich für sonnenschein entschieden 

 

ich finde die kleinen dreieckigen tücher schon immer süß

aber so wirklich das richtige habe ich nie gefunden...

 

zum knoten finde ich persönlich auch nicht so toll

 

deshalb habe ich die endlich  die nähmaschine und den plotter angeworfen *kicher*

und

einfach 

2 tüchlein aus baumwolle genäht

 

verschlossen wird das ganze mit einem druckknopf

 

ach die beiden sind einfach sooo niedlich damit 

mehr lesen

fellnestchen

da es jetzt nicht mehr allzu lange dauert 

bis ich in meine

neue wohnung

einziehen kann ...

 

wird natürlich schon fleißig geplant 

und

meine vorstellungen nehmen langsam gestalt an ...

 

so wollt ich für die hunde schon immer einmal etwas besonderes nähen

 

da unser oranges thermonestchen von hier

nun zu freunden gezogen ist ...

 

konnte ich endlich das nestchen nähen 

 

lange habe ich überlegt ob ich das wirklich habe will ...

der stoff ist ja nicht gerade preiswert ...

 

das schwarze kunstfell schlummert schon einige zeit bei mir zu hause

ich hatte ja genaue Vorstellungen 

wie das nestchen aussehen soll ...

 

irgendwie habe ich nie das passende zum schwarz gefunden ...

dann letzte woche

wie durch zufall 

habe ich den schönsten kunstpelz gefunden *schwärm*

 (irgendwie hatte ich damit schon abgeschlossen)

 

er hat recht langes fell und ist sooo traumhaft weich 

 

diese mal habe ich das nestchen so groß genäht,

dass beide zwerge ohne sich in die quere zu kommen 

platz darin haben...

 

gefüllt ist das ganze wieder mit styroporkügelchen

 

das schönste war für mich zu sehen wie es sich die

beiden von der ersten sekunde an

darin gemütlich gemacht

haben

 

ich muss sagen das nestchen ist wirklich traumhaft schön geworden

es wird bestimmt super in die neue wohnung passen

 

so nun genug gequatscht

hier kommen die bilder :D

mehr lesen

hundepulli

endlich ist er angekommen der winter ...
ich bin ja nicht so der wintermensch
aber tirol so ganz ohne schnee? ...
das ist dann doch auch nichts :D

meine hunde hat es aber gefreut, dass so lange kein schnee war



braucht ein hund einen mantel?

darüber lässt sich streiten
und
da scheiden sich die geister ...


ich persönlich bin der meinung:

wenn ein hund friert (egal wie groß/klein er ist)
braucht er einen mantel oder pulli
und 
wenn es nur am anfang vom spaziergang ist ...

ich finde auch ein/(mein)  hundepulli/hundemantel
braucht kein schnick-schnack (klar gerne mit spruch etc. wer mag)
kein kapuze etc.
er muss den zweck erfüllen

den hund warm halten



und da meine zwei wirkliche frostbeulen sind

denen ist einfach zu kalt 
wenn der bauch im schnee streift


habe ich ihnen eine pulli aus
alpenfleece 
gezaubert

bei den ganzen manterln ohne beinchen
ist ständig der ganze schnee vorne drinnen
damit die brust dann schön gekühlt wird ...

nein im ernst, das bewirkt dann eher das gegenteil 
und
dann hat man schließlich noch einen erkälteten hund deswegen

deshalb einen pulli mit beinchen den man
notfalls auch unter den mantel anziehen kann ;)
und
eine  hohen kragen damit auch der hals schön warm bleibt ...

er steht ihnen wie ich finde wirklich super ❤ ...

jetzt ists auch nicht mehr ganz so schlimm draußen im schnee ...

mehr lesen

weihnachtsnestchen

jetzt kann der winter und weihnachten auch für die 4beiner kommen 

deshalb  das thermonestchen 
in rot/weiß mit sternen

zu weihnachten gehören einfach sterne - wobei sterne ja sowieso immer gehen oder?


die nestchen sind vom weihnachtsmarkt übrig geblieben
wenn jemand also interesse hat einfach melden ;)

mehr lesen

transportbox-kissen

heute zeige ich euch 
wieder mal etwas für süße samtpfoten oder kleine hunde

und zwar ein kissen für eine transportbox

die liebe jenni von jennis tierfotografie
hat mir ihren traumhaften garfield zur verfügung gestellt

da das kissen von anfang an für ihn gedacht war
freut es mich umso mehr, dass es ihm so gut gefällt 

jenni hat ja 4 bezaubernde samtpfoten
aber garfield ist und bleibt mein favorit 
er hat so traumhaft schönes rotes fell *schwärm*

bis das bettchen bei jenni war
hat es einige zeit gedautert ...

und zwar weil ich das ganze zum stopfen auf die couch gelegt habe 
zack war da wer anderer drinnen
so schnell konnte ich gar nicht schauen :D

mehr lesen

rums #31/15 (tragebeutel)

na zum glück ist heute donnerstag ...
die ganze woche fuxt es schon irgendwie *örgs*

irgendwie geht meine homepage nur übers handy zum bearbeiten... :(

keine ahnung warum die übers normale internet nicht zu öffnen geht...

naja sieht der post von heute halt etwas 
hmm ich nenns mal unordentlich aus ...
passend zu den fotos :D

die sind dieses mal leider auch nicht so toll ...
es hat doch etwas länger gedauert ald gedacht
bis der tagebeutel fertig war

aber egal jetzt zeige ich euch heute etwas ganz tolles

und zwar ist mir sammy immer zu schwer zum tragen...
da schmerzt die schulter schon bald bei 4kg

daher trage ich sammy immer lieber in einem tragebeutel um die hüfte

und er liebt es darin getragen zu werden

für den winter gibts den beutel mit warmen flauschigem innenfutter...
das unterschlage ich euch aber heute ;)

auf der seite sind links und rechts jeweils 2 fächer wo man irgendeinen kleinkram unterbringen kann

einen karabiner habe ich auch angebracht für schlüssel oder was auch immer

innen habe ich keinen krabiner da sammy nicht herausspringt
aber natürlich kann man das anpassen wie man mag ... damit der hund auch gesichert ist

genäht habe ich das ganze aus ganz tollem retrostoff *schwärm*

so nun genug geschrieben nun gibts bilder

mehr lesen

doggy-bag

so nach einer längeren pause 
melde ich mich endlich wieder zurück
wie regelmäßig kann ich euch leider aber noch nicht sagen

in meinem leben hat sich gerade so einiges geändert
noch dazu ist da wetter so traumhaft,
dass es mich eher nach draußen zieht ...
als hinter die nähmaschine

genießt ihr das schöne wetter auch so?

klar habe ich immer wieder mal etwas genäht,
aber dann irgendwie doch nicht die zeit gefunden
es zu fotografieren... :(

ich hoffe ich kann euch jetzt wieder regelmäßiger etwas zeigen

heute möchte ich euch etwas nützliches 
für hundebesitzer zeigen :)

ich finde es ist total wichtig,
 dass man die hinterlassenschaften seiner hunde wegräumt.
ich finde es unmöglich wenn man in der Stadt ist,
und dann plötzlich vor einem großen haufen sch**** ausweichen muss
der mitten im weg liegt ...

deshalb habe ich mir gedacht ich zeige euch heute 
einen doggy bag für gassisäckchen

ich finde die stickdatei richtig süß

platz findet darin eine ganze rolle gassisäckchen
oben habe ich eine karabiner angebracht, 
damit kann man es ganz einfach irgendwo dranhängen

(verzeiht mir ich habe vergessen einen faden abzuschneiden,
was ich erst hinterher gesehen habe :( )

mehr lesen

kuschelsack

vorab wundert euch nicht...
das datum stimmt irgendwie bei meinen beiträgen nicht mehr *örgs*
da muss ein fehler auf der seite sein....

es nervt mich gerade ziemlich 
das datum ist total durcheinander 
vom jahr 2017 bis dezember 2015 ist alles dabei :(

ich hoffe die bekommen das bald mal wieder repariert 

so nun aber zum wesentlichen :D

leider ist es bei uns ja schon wieder kälter 
da kommt so ein feiner 
kuschelsack
genau richtig

meine kleine zwergin liebt ihren kuschelsack
ohne in der nacht geht mal gar nicht :)

die gekauften finde ich aber leider alle nicht so toll
und deshalb habe ich schon einige selbst genäht

die aussenseite ist aus dem rest fleecestoff vom nestchen
die innenseite ist auf weichem wellnessfleece

mehr lesen

dies und das

"lange" gabs jetzt nichts mehr neues auf meiner seite ...

das liegt daran, dass ich derzeit nicht so oft vor der Maschine sitze,
(obwohl es dringend nötig wäre sommerkleidung ist rar in meinem kasten :D )

ich genieße derzeit das schöne sommerwetter in vollen zügen
ich hoffe ihr auch?

im mai habe ich auf facebook ein thermonestchen verlost
gewonnen hat damals marion kreutz

die liebe marion hat mich gebeten das nestchen an britta zu senden
(eine sehr sehr nette geste wie ich finde)

gestern habe ich von britta fotos bekommen
seht selbst 

mehr lesen

katzensachen

die liebe jenny von jennis tierfotografie hat mich gebeten 
für ihre 4 samtpfoten eine decke zu machen

dafür habe ich wieder super fotos von ihr bekommen

die decke ist aus weichem wellnessfleece 
bestickt mit den 4 namen ihrer katzen

mehr lesen

thermokissen

am wochenende habe ich mich an etwas neuem versucht...
ein
thermokissen
ist es geworden

gefüllt ist das kissen mit styroporkügelchen
aus fleecestoff ganz weich und warm
schön zum reinkuscheln 

genau das richtige für das grausliche wetter heute

es ist natürlich noch wandelbar...
mit
wellnessfleece...
webpelz...
oder
kunstleder
sieht es bestimmt sehr edel aus

mehr lesen

schiffchen

die letzte woche war es ja ziemlich ruhig auf meinem blog
das tut mir leid
aber privat geht es bei mir ziemlich rund zur zeit
da genieße ich meine freien tage um so mehr ;)

ich hoffe ihr hattet auch ein schönes verlängertes wochenende?

meine nähmaschine hat mich aber trotzdem voll im griff ;)
oder eigentlich meine stickmaschine - die noch nicht immer so will wie ich :D

entstanden ist ein kuschelbett in schiffchenform
das steht schon ganz lange auf meiner liste
aber ich habe es immer wieder nach hinten verschoben 

kennt ihr das wenn ihr euch ganz viel vornehmt und
 ihr vorher schon wisst das es fast nicht zu schaffen ist?

so geht es mir mit den vielen tollen sachen die ich gleichzeitig nähen möchte *kicher*

nun aber zum schiffchen :)

ich habe es aus leinenstoff genäht
das kissen ist aus orangem fleece und herausnehmbar
der rand ist mit füllwatte gefüllt
da meine hunde die thermonestchen lieben...
lag es nahe das kissen mit styroporkügelchen zu füllen

aber auch mit füllwatte ist das kissen toll

mehr lesen

geschirre

 

hier kommen nun die nächsten bilder von der lieben jenni von jennis tierfotografie 

ich bin immer noch ganz hin und weg von ihren fotos
ganz erstaunt war ich wie brav meine hunde waren...
ok wenigstens einer davon *kicher*
(monchichi fand still sitzen gar nicht so lustig und es hätte ja viel interessantere sachen gegeben)

bilder vom süßen merlin sind auch nocheinmal dabei *schwärm*

führgeschirre nicht verstellbar:

sind aus weichem, glänzendem gurtband
sind exakt an den hund angepasst
sind nicht verstellbar - dadurch nur für ausgewachsene hunde die ihr gewicht halten
der brustgurt (3cm) ist doppelt so breit wie die anderen gurte (1,5cm)
dadurch verrutscht das geschirr so gut wie gar nicht


führgeschirr violett - nicht verstellbar - sicherheitsschnalle

mehr lesen

geschirre/gassitasche

am freitag waren wir bei jenni - von jennis tierfotografie

jenni hat traumhafte bilder von meinen geschirren aus ihrer kamera gezaubert
danke nochmal dafür

die liebe susi hat uns ihren wunderbaren merlin geliehen
auch dafür nochmal ein großes dankeschön,
der kleine ist echt super süß *schwärm*


vorab habe ich 
3 bilder von geschirren 
und 
1 bild meiner leckerlietasche 
für euch

weitere bilder folgen


softgeschirre:

passen sich super an die körperform an
drücken nicht auf den empfindlichen kehlkopf

gemacht sind diese aus luftigem air mash
vorne haben sie einen streifen aus reflektorband aufgenäht - sicherheit geht vor
der bauchgurt ist stufenlos verstellbar
der verschluss ist so angebracht, dass er die bewegung nicht stört
mehr lesen

creadienstag #173

getüftelt habe ich am Wochenende an einer gassitasche bzw. gürteltasche
es sollte so einiges hineinpassen...
leckerlies, zeckenzange, handy, schlüssel etc.
alles was ein hundebesitzer zum gassi gehen benötigt

ich hätte zwar ein schnittmuster gefunden und zwar von worawo - armadillo,
habe aber dann trotzdem selbst ein schnittmuster entworfen,
  teilweise von einer vorhandenen gürteltasche abgezeichnet...
 hatt edazu noch das glück, dass ich die worawo gürteltasche von einer freundin bereits kannte
so war es einiges einfacher einen schnitt zu erstellen

verwendet habe ich dafür ein weiches leder in violett
zum nähen war es nicht so ganz einfach weil es teilweise schon recht dick war

sie ist super schön geworden wie ich finde

vorne habt sie eine abnehmbare,
 innen beschichtete leckerlietasche mit kordelzug
unten einen karabiner für schlüssel 
oder die leine wenn man sie mal nicht benötigt ;)

heute bin ich bei creadienstag dabei

mehr lesen

thermonestchen

am wochenende hab ich wieder nestchen gezaubert

ich finde den 50iger jahre look der gepunkteten nestchen so toll

genäht habe ich 2 für die shoppingworld4animals
der shop wird mitte des jahres umsiedeln
und dann gibts dort eine tombula :)
wo ihr die chance habt eines meiner genähten nestchen zu gewinnen

beteiligt habe ich mich, weil der gewinn regional gespendet wird

die nestchen bestehen aus weichem fleece stoff 
gefüllt sind sie mit styroporkügelchen

die nestchen sind bei 30°C in der maschine waschbar (schonwaschgang)
am besten das nestchen in einen großen kissenbezug stecken,
dann kann nichts passieren und ihr habt lange freude damit

mehr lesen

hundebesuch

gestern hatten meine 2 knutschkugeln besuch...
und ich die ehre auf 2 super süße hundis aufzupassen

mehr lesen

kuschelhöhle

ach das wochenende ist immer viel zu schnell vorbei...
vor allem jetzt wo es wieder wärmer ist

bei schönem wetter
schneide ich immer morgens alle stoffe zu...
dann verbringe ich den großteil meiner freizeit im reitstall,
dort gibt es immer jede menge zu tun ;) ...
am abend wenn ich nach hause komme,
bin ich meist total müde...
aber nähen muss/will ich dann doch noch :D

da bleibt am wochenende leider selten zeit zum posten :(

meine kleine weiße knutschkugel liebt es unter decken zu liegen
die üblichen kuschelsäcke sind zwar super aber sie kommt selten alleine rein ...
also habe ich mir am wochenende gedanken gemacht wie ich das problem lösen könnte


dabei ist etwas witziges entstanden...
eine art kuschelsack-kuschelhöhlen kombination *lach*
genäht habe ich das ganze aus weichem wellnessfleece...
der boden ist dazu noch weich gepolstert


und wer hat das flauschig weiche teil jetzt in beschlag genommen?
monchichi wars nicht ... hmm

mehr lesen

hundegeschirr

hach dieses wochenende war ich wirklich fleißig :D
aber es hat mir richtig spaß gemacht ...

geworden ist es noch etwas für sammy

das alte geschirr ist leider nicht mehr ganz so schön...
passen tut es auch nicht mehr so gut...

es musste ein neues geschirr her ;)

ich finde kräftige farben an sammy so toll...
deshalb ist es diesesmal 
ein rotes mit reflektierenden streifen 
geworden


refektierende sachen finde ich bei hunden immer wichtig ...
damit sieht ein autofahrer etc.
sie einfach viel schneller wenn es dunkel ist

richtig gut passende geschirre habe ich leider im handel noch nicht gefunden...
irgendwie ist immer entweder der rückensteg/bauchsteg zu lang/kurz...
die verstellschnalle liegt genau auf höhe des ellenbogens...
der bauchgurt liegt zu knapp hinter den vorderbeinen ...
etc.

selbstgemachte geschirre:
habe viel weniger gewicht
haben keine störenden schnallen
habe die farbe die ich gerne möchte 


leider ist es mir auf den fotos nicht gelungen,
den refektierenden effekt so einzufangen wie ich es gerne gehabt hätte

mehr lesen

halsband (trachtenstyle)

da meine hunde ja viel zu wenig geschirre/halsbänder und leinen haben...
musste gleich wieder was neues her :D

geworden ist es ein halsband im trachtenstyle

das gurtband habe ich mit echtem bauernleinen überzogen...
unterlegt ist das halsband mit dunkelgrauem filz...
vorne wird das halsband von edelweiss geschmückt :)

mehr lesen

thermo-nestchen

am sonntag hab ihr es ja sicherlich schon gesehen ...
ich habe eine neues projekt in angriff genommen ;)

und zwar ein hundenestchen...
sicherlich mögen aber auch katzen das nestchen...

mehr lesen

überzug für katzenbox

meine cousine hat mich vor einiger zeit gefragt 
ob ich ihr für ihre katzebox einen überzug nähen kann...

da ich ja gerne sachen nähe die ich noch nicht genäht habe...
gesagt getan...
naja fast das krank sein hat mich etwas ausgebremst :( ...

aber heute hab ich mich endlich an das projekt gewagt...

es war gar nicht so einfach ... 
zuerstmal überlegen wie ich das am besten umsetze...

es hat mich doch einiges an überlegungen gekostet...

aber am ende finde ich das ergebnis schon ganz ok...
es gibt ein paar dinge die ich beim nächsten mal anders nähen werde ...

mehr lesen

hunde-halsband

leider wars jetzt eine woche ziemlich leise auf meiner seite...
aber meine gesundheit meint es zur zeit absolut nicht gut mit mir :( ....
liege leider schon zum 2ten mal innerhalb von 3 wochen flach ...

da ich immer noch die meiste zeit auf der couch und im bett verbringe 
(ist ja gar nicht meins)
kann ich euch heute leider auch nicht viel zeigen...
alles ist mir viel zu anstrengend ...
daher dauert alles ziemlich lange...

nun genug gejammert...

meine nähleidenschaft hat mit hundesachen begonnen...
leider gibt es nur sehr wenige passende geschirre und halsbänder...
vor allem wenn man hunde hat wie ich die absolut aus der reihe fallen...

mir macht es immer rießig spaß hundesachen zu nähen...
körbchen...
decken...
kuschelsäcke...
halsbänder....
geschirre...
leinen...
spielsachen...

daher werdet ihr sicherlich noch mehr hundesachen von mir sehen...

heute zeige ich euch ein halsband für einen super lieben schwarzen wirbelwind...

mehr lesen