wildblume - weste

die wildblume als jacke habe ich euch ja bereits geziegt
hier nocheinmal der beitrag ;)

 

eine weste wollte ich erst gar nicht nähen

auf der suche nach stoff ...
ich hab ja noch nicht genug zu hause *kicher*

 

habe ich bei der stoff eule

ein wunderbares gelochtes wildlederimitat gefunden

 

der ist ganz dünn und fällt so traumhaft 

 

so ganz kurz habe ich meine entscheidung ja schon bereut

ihn mitzunehmen *kicher*

der hat mich beim nähen schon ein paar nerven gekostet

grundsätzlich war er gut zu nähen

nur bei den ecken vorne war es durch die locher eine herausforderung ...

 

aber es hat sich gelohnt sie ist so schön geworden ❤

 

mehr lesen

wildblume

lange ist es her, dass ich 

probe genäht habe

 

diesen abstand hatte ich wirklich dringend nötig

und

umso mehr habe ich mich jetzt gefreut
für die liebe Anja von die wilde matrossel

nähen zu dürfen ❤

ich mag ihre schnitte wahnsinnig gerne

sie sind weiblich und immer gut erklärt und vor allem sehr wandelbar

als ich ihr vorschaubild mit der wildblume sah

musste ich mich einfach bewerben

 

sofort wusste ich wie sie werden sollt 
zur zeit fehlen mir sowieso die

überwerfteilchen *kicher*
im schrank

 

irgendwie sind die immer zu kurz gekommen *örgs*

 

 

mehr lesen

abby (bolero jäckchen)

heute 

schaffe ich es endlich kurz auf meine seite

 

ich vermisse es schon etwas

euch zu schreiben

zu nähen etc.

 

seid genau 1 woche

habe ich jetzt endlich meinen wohnungsschlüssel

 

und es ist wirklich schon viel passiert

aber heute und am wochenende muss noch mehr passieren :D

 

irgendwann sollte es ja dann auch bewohnbar sein *kicher*

 

nun aber zu etwas das vor dem Umzug entstanden ist

 

ich durfte für die wunderbare

eva-marie von romy nähwerk

nähen

 

entstanden ist ein bolero jäckchen

ein absolut traumhaft einfaches basicteil

das man aber dennoch viele möglichkeiten bietet

 

zum binden oder mit knöpfen

vorne und hinten ist genug platz

für eine

stickerei oder ein plottermotiv

 

ich hab mir abby

zu meinem avaritia rock von erbsünde genäht

das oberteil ist ein bronte top

mehr lesen

eisblume

heute

zeige ich euch meine 2te 

eisblume

 

hier seht ihr meine erste eisblume aus eisblauem walk 

 

diese mal habe ich sie aus dehnbaren materialien genäht

aussen: strickstoff

innen: jersey

 

ohne knöpfe 

ohne schnick schnack

 

dafür

mit mittigem reisverschluss

und einem plott auf der rückseite

 

die eisblume kann man ganz einfach

über ein shirt anziehen

schon ist man angezogen 

 

oder

aber auch für laue sommerabende 

zum schnellen drüberziehen

 

mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen

ausser

hier kommen die bilder ... :D

mehr lesen

eisblume

das wird heute ein langer post...

wer nicht lesen mag einfach runter scrollen und bilder schauen ;)

 

 

 

als ich bei anja ihren mantel sah

war ich sofort verliebt

 

als die liebe anja von die wilde matrossel

dann zum probenähen aufgerufen hat

habe ich mich ohne überlegen 

einfach beworben ...

 

als ich dann unter meinem post gelesen habe, dass ich dabei bin

ist mir die kinnlade einmal ordentlich runtergefallen ...

 

ich war total durch den wind ...

und habe mich dann ersteinmal gefragt

kannst du das überhaupt????

 

da wir an dem wochenende total verplant waren

musste ich 30min bevor wir abgeholt wurden

noch schnell ins stoffgeschäft

 

irgendwie war nicht das passende zu hause...

kennt ihr das wenn genug stoff da ist, aber nichts den vorstellungen entspricht?

 

also schnell nachgsehen wie viel stoff ich kaufen muss

und ab ins stoffgeschäft :D

 

abends nachdem wir zu Hause waren habe ich ersteinmal die GANZE anleitung gelesen

und festgestellt:

 

-  knopflöcher - ach herrje das kann ich ja gar nicht

 - vorderteile gegengleich zuschneiden - großes ?

- aufpassen auf welcher seite man die knopfleiste annäht

 

ok anleitung wieder weggelegt *kicher*

 

liebe nähmädels ich empfehle euch nicht die ganze anleitung vorab zu lesen

sondern einfach schritt für schritt vorzugehen

 

 

mehr lesen

bordeaux

als ich den schnitt von pech und schwefel gesehen habe

war ich total begeistert

aber steht mir sowas?

 

die liebe lexi von frollein bröselmeier

hat mich dann doch überredet denn schnitt zu kaufen 

danke dafür meine liebe 

der mantel ist soooo schön geworden

 

obwohl er mir ja am anfang gar nicht gefallen hat...

 

ich wusst der mantel muss aus walk sein

also ab zum stoffgeschäft

dann bin ich mega ratlos vor dem regal gestanden...

 

na welche farbe soll es denn jetzt sein????

 

irgendwie soll es ja überall dazu passen...

aber etwas farbe wäre doch auch schön ...

 

am ende ist es ein schlichtes beige geworden

 

daheim angekommen - 

ach der grüne wäre aber auch so schön gewesen *kicher*

 

aber nach fast 3m walk war erst einmal schluss mit stoff kaufen *kicher*

 

als der mantel fertig war

und ich in de spiegel geschaut habe ...

 

ach schreck  - wie sieht das denn aus 

da war die laune am nullpunkt 

 

ach schlimmer kann es doch nicht mehr werden...

ich habe einfach unten rum 15cm abgeschnitten

 

ja und jetzt ist der mantel richtig klasse

 

das einzige er ist ziemlich dünn

 

ich werde wohl dieses wochenende 

versuchen ihn zu füttern

 

mal sehen wie und ob das klappt - ich werde euch darüber berichten

mehr lesen

eisblume

bei mir geht es ja zur zeit

hinter den kulissen

richtig rund *kicher*

 

zum glück 

denn das heißt für mich

es geht endlich etwas voran

mit der wohnung etc.

 

daher habe ich heute leider gar nicht viel was ich euch zeigen kann

 

aber ihr dürft schon etwas luschern

bald zeige ich euch meinen ganzen mantel

 

ich sage euch nur soviel der ist der hammer 

 

er hat mich wahnsinnig viele nerven gekostet

und ich wollte ihn

das eine oder andere mal 

wollte ich ihn wirklich in den rundordner werfen *kicher*

 

aber jetzt liebe ich ihn total 

er ist mein täglicher begleiter :)

 

ich bin froh, dass die temperaturen so mild sind

sonst könnt ich ihn noch gar nicht anziehen...

 

 

mehr lesen

jacke jordan 

lange lag der schöne stoff zu hause ...

lange hat mein schatz mich gefragt ...

lange hat es gedauert bis ich es geschafft habe ...

 

jetzt endlich habe ich es geschafft :)

 

sie ist fertig 

die neue kapuzenjacke 

meines

freundes 

 

sie ist richtig schön geworden... 

ich dachte ja am anfang das wird sehr kindisch werden

ganz gefolgt habe ich trotzdem nicht

mein freund wollte ja eigentkich alles aus dem selben stoff

 

na habt ihr es schon erraten um welchen stoff es sich handelt?

 

ich zeige euch einmal die bilder *kicher*

mehr lesen

rums #2/16 (powpowjuna)

heute ist schon wieder donnerstag
und schon wieder mitte jänner
wahnsinn ...

bald wird mein blog 1 Jahr alt *freu*

und dieser zieht hoffentlich pünktlich zum 1 Geburtstag auf seine neue seite
mal sehen ob sich das ganze ausgeht ...
so neben dem probenähen
wohnungsplanungen etc.

genug davon :D

vor einiger zeit habe ich mir eine
Powpowjuna von muckelie
genäht

sie wird immer noch heiß und innig geliebt

hier könnt ihr sie noch einmal ansehen 

nur etwas hat mich doch gestört
die langen ärmelbündchen

1. sind sie nicht so praktisch beim an und ausziehen
2. war mir bei den unterarmen zu kalt
3. gewaschen gehört sie auch *kicher*

ich hatte noch einen mega schönen steppstoff zu hause *schwärm*
als innenfutter ist es ein teddystoff aus 100% baumwolle geworden

die kapuze habe ich durch eine xl kragen ersetzt

bestickt ist sie mit sooo schönen motiven (wie ich finde)  

obwohl in den sterne/streifen bund bin ich echt auch verliebt *kicher*


die jacke wollte ich euch eigentlich bei schnee zeigen
aber der ist leider immer noch nicht da :(

wie sieht´s bei euch aus habt ihr schnee?

mehr lesen

rums #41/15 (julina)

der herbst ist da 
für mich eine der schönsten jahreszeiten
alles ist traumhaft bunt
und es gibt richtig leckere sachen zu essen
frische äpfel, kartoffel,. nüsse etc. 

natürlich muss ich da aber auch schauen,
dass ich genug warme kleidung habe

und da schauts leider derzeit nicht so gut aus in meinem schrank

deshalb habe ich mir eine julina von miou miou genäht
und zwar als jacke

genäht habe ich das ganze aus dem rest siiri in the swing stoff
den hatte ich noch über von meinem shirt

so ganz zufrieden bin ich mit der jacke nicht
im nachhinein kommt mir vor wäre ein anderer kombistoff schön gewesen

aber es ist bestimmt nicht die letzte julina
ich finde den schnitt ist einmal etwas anderes
mit dem schiefen reißverschluss


mehr lesen

rums #40/15 (powpowjuna)

bei uns ist es die letzten tage jetzt morgens schon ziemlich kalt
wobei ich da vl. nicht der richtige maßstab bin :D
mir ist ja sowieso schnell zu kalt ...

da habe ich dann rausgefunden, dass mein kleiderschrank zwar wirklich voll ist ...
 ( aber so unter uns  - kann frau genug gewand haben? )
ich aber keine ordentlichen jacken mehr habe ... *örgs*

egal ob für
draußen 
oder
drinnen

na dann mussten mal jackenschnitte her...

dabei bin ich auf den schnitt der powpowjuna von muckelie gestoßen

super schnitt aber etwas knifflig zu nähen
naja die jacke hat eigentlich die ganze zeit nie so gewollt wie ich wollte :(
...kurz war ich echt am verzweifeln

- angefangen hat es schon so, dass ich nicht wusste welche größe...

leider hat der schnitt keine größenangaben ...
da ich normal eine 34 trage
ich aber von 32 - 38 alles im schrank habe...

war es wirklich schwierig und ich konnte mich ewig nicht entscheiden...
am ende ist es eine 36 geworden wegen dem nicht dehnbaren stoff
(sonst hätte ich wohl eine 34 genommen)

- danach wollte leider die stickmaschine nicht so wie ich wollte ...
und ich musste das rückenteil 3x neu zuschneiden *heul*
 ( das ist immer noch so eine gewisse hass-liebe zwischen uns :D )

- dann war der innenstoff den ich ursprünglich wollte  zu wenig ...
aber der blaue mit sternen ist auch schön

davon mal abgesehen, dass

- die taschen echt eine herausforderung waren
- der steppstoff mich auch irgendwie nicht so richtig mochte...
(ständig habe ich irgendwo das schwarze nicht erwischt
und es stand das weiße vlies raus ...)

aber etwas positives gibt es auch :D

-der reißverschluss hat auf anhieb gepasst *kicher*

mittlerweile finde ich die jacke echt klasse
und sie ist richtig schön warm

gestern hat mein lieber freund sich bereit erklärt fotos zu machen (großes danke dafür)
wir waren mit den hunden draußen
und haben beschlossen, dass wir dort die fotos machen

so seht ihr auf den fotos auch meine schöne heimat
mit den geliebten bergen
irgendwo zu wohnen wo es keine gibt - könnte ich mir einfach nicht vorstellen

trotz sonne war es gestern nicht allzu warm bei uns ...

mehr lesen

rums #19/15 (cardigan mary)

ich habe wieder einmal etwas für mich genäht

einen cardigan...
und zwar von pattydoo

das schnittmuster finde ich traumhaft 
für mich ist der schnitt perfekt

aus einem ganz weichen stoff...
grau
mit netzausschnitten

den stoff habe ich gesehen und musste ich haben :)

als ich ihn das erste mal angezogen habe
war ich so gar nicht begeistert davon...
und wollt ihn verschenken

mittlerweile gehört das teilchen zu meinen lieblingen
aber nur zu schwarz und hohen schuhen

viel mehr gibts eigentlich dazu gar nicht zu sagen 
ich zeige euch jetzt einfach die fotos dazu


mehr lesen

rums #12/15 (beelady)

jippi ich habs noch geschafft zu rums 

mein neuer fernauslöser ist richtig super...
man muss sich erst daran gewöhnen, 
dass man nicht mehr hinrennen muss wie beim selbstauslöser :D

ich zeige euch heute eine cardigan schnitt
ich liebe jacken...
an sommerabenden kann man sie schnell überziehen...

ich hatte noch ganz weichen strickstoff daheim,
ich hatte immer schon eine vorstellung was daraus werden soll...
aber den schnitt hatte ich noch nicht gefunden

als ich die beelady von beekiddi gesehen hab
musste ich ihn haben denn das war genau der schnitt,
 den ich mir für diesen stoff vorgestellt hatte

den rock den ich auf den fotos trage,
hat mir meine mama gestrickt...
1 von 3
da mir die selbstgemachten sachen meiner mama immer viel bedeuten 
musste er heute mit auf die bilder


mehr lesen